FC Gütersloh 2000
19.09.17, 17:20 Uhr 
 0. Seite verbessern
  • 100 % aller Informationen sind vorhanden
  • Bild ist vorhanden
  • Ansprechpartner ist noch nicht vorhanden ... Dich als Helfer eintragen
     - FC Gütersloh 2000 -
    Heidewaldstadion | FC Gütersloh 2000 | Gütersloh
       2 Bilder   
    Stadionname:  Heidewaldstadion Spitzname:  FCG gegründet:  23.02.2000
    Kapazität:  12.500 Trikotsponsor:  Wöstmann Markenmöbel Mitglieder:  884
    Telefon:  05241 - 210730 Heimtrik.:  grün - weiß Internet:  offiziell
    Telefax:  05241 - 210731 Auswärtstrik.:  grün - weiß email:  mail
    Vereinsadresse:  Heidewaldstraße 27
    33332 Gütersloh
     
       Gliederung
    1.  Stadionbeschreibung
    2.  Zukünftige Pläne
    3.  Für Gäste
    4.  Anfahrt und Parken
    5.  Anreise mit dem Zug
    6.  Gastronomie
    7.  die größten Rivalen
    8.  Eintrittspreise
    9.  Stadionheft
    10.  Trainingsplätze
    11.  Zuschauerzahlen
    12.  nützliche Links
     
       Views
     17.749 (#113, #96 NON )
     
      Wir sind auf Facebook

    stadionsuche.de
    ... bei facebook




    www.facebook.com/
    stadionsuche.de
     
      Einkaufen bei Amazon ...



    Banner anklicken, online einkaufen - und mit dem Kauf uns unterstützen. Herzlichen Dank!

    Stadionsuche.de erhält für jeden Einkauf eine Provi- sion. Für euch entstehen neben dem normalen Kaufpreis keine zusätzlichen Kosten.
     
     Deine Hilfe ...
    Wir konnten dir helfen?

    Vielleicht willst du deine Tipps auch anderen Fans weitergeben... Wie?

    So kannst du helfen!
     1. Stadionbeschreibung bearbeiten | nach oben
    Hier war schon mehrmals die 2. Bundesliga zu Gast und das sieht man auch. Flutlichtmasten und eine recht schmucke Haupttribüne zeugen von der Vergangenheit. Das Stadion besitzt noch leicht abgerundete Hintertorränge und außerdem eine Schießbahn unter den nördlichen Stehrängen. Einmalig in Deutschland.

    Die Südtribüne sieht etwas anders als die Nordtribüne aus. Die Nordtribüne ist rundlicher, die Südtribüne kantiger.
     2. Zukünftige Pläne bearbeiten | nach oben
    Das Stadion benötigt für die Oberliga keine neuen Umbauten.

    Es war mal ein Neubau geplant, als der FCG in der 2. Liga war. Das Stadion sollte OWL-ARENA heißen und 30.000 Zuschauer hinein passen.
     3. Für Gäste bearbeiten | nach oben
    Erst im September kam es zu einigen "Problemen" beim Spiel gegen Fichte Bielefeld und 2010 enorme Probleme gegen Lippstadt. Vorsicht scheint geboten, da der Gästeblock nicht bei jedem Spiel geöffnet wird. Wenn wenig Gästefans kommen, finden die sich meistens auf der
    Gegengerade ein.

    Gäste sollten die Uhrkurve meiden.
     4. Anfahrt und Parken bearbeiten | nach oben
    Von der A2 kommen an der Ausfahrt Gütersloh runter und nach Nordwesten in die Verler Str., Richtung Innenstadt einbiegen. An dritter Ampelkreuzung links in den Stadtring Sundern einbiegen, ab da ist das Heidewaldstadion ausgeschildert. Wer über die B61 aus Richtung Bielefeld oder Rheda-Wiedenbrück kommt, oder von der B513 aus Richtung Warendorf/Münster fährt die B61 bis zum Übergang Westring/Wiedenbrücker Straße (von Süden vor von Norden nach der Bahnunterführung) Richtung Innenstadt auf der Wiedenbrücker Straße weiter dann nach rechts in den Südring. Man fährt dann direkt aufs Stadion zu.

    An der Neuenkirchener Straße sind Parkplätze ausgeschildert. Außerdem kann an der Buschstr. geparkt werden.
     Lage des Stadions: Google Maps (inkl. Routenplaner)
     5. Anreise mit dem Zug bearbeiten | nach oben
    Vom Bahnhof Gütersloh fährt der Bus 204 Richtung Heidewaldschule. An der Haltestelle Brunnenstrasse aussteigen.
     6. Gastronomie bearbeiten | nach oben
    Kleinemas Fleischerei + Gaststätte Roggenkamp.

    Eine Imbissbude und zwei Getränkestände (manchmal auch drei, wenn große Spiele anstehen)
     7. die größten Rivalen bearbeiten | nach oben
    SC Verl
    Arminia Bielefeld
    Fichte Bielefeld
    Preußen Münster
    Westfalia Herne
    SV Lippstadt 08
     8. Eintrittspreise bearbeiten | nach oben
    Sitzplatz
    12 EUR Sitzplatz (Erwachsene)
    11 EUR Sitzplatz (Erwachsene-Miglieder)
    5 EUR Sitzplatz (Kinder)

    Stehplatz
    5 EUR Erwachsene
    4 EUR Erwachsene, Mitglieder
    3,50 EUR Ermäßigt (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Rentner, Arbeitslose)
    3 EUR Ermäßigt, Mitglieder
    2 EUR Kinder bis 14 Jahre
    1,50 EUR Kinder bis 14 Jahre, Mitglieder
     9. Stadionheft bearbeiten | nach oben
    "Im Heidewald", etwa 36 Seiten, farbig und kostet einen Euro der an die Jugendabteilung geht. Dieses Heft kann bei Heimspielen direkt am Eingang erworben werden. Bei diversen Sponsoren erhält man es vor den Spielen auch umsonst.
     10. Trainingsplätze bearbeiten | nach oben
    Leichtathletikzentren Nord, Ost und Süd in ganz Gütersloh. Training der 1. Herrenmannschaft auf dem LAZ Nord. Es gibt jetzt auch einen neuen Kunstrasenplatz hinter dem Heidewald wo die erste Mannschaft ihr Training absolviert.
     11. Zuschauerzahlen bearbeiten | nach oben
    In der Saison 2006/2007 lag man in Gütersloh mit etwa 1.700 Zuschauern im Schnitt auf Platz 2 der Zuschauergunst in der Oberliga Westfalen. Jedoch lag man weit hinter Preußen Münster zurück, die 1.000 Zuschauer mehr im Schnitt begrüßen durften.

    In der Saison 2007/2008 waren es nur noch 1.000 im Schnitt bei den Heimspielen was aber noch immer Platz 2 der Zuschauergunst der Oberliga Westfalen bedeutet.

    Zu Anfang der Saison 2008/2009 noch zwischen 700 und 1.000 Zuschauer. Im Laufe der Saison deutlicher Trend nach unten auch aufgrund schlechter sportlicher Leistungen. Dann nur noch zwischen 500 und 700 Zuschauer. Für ein ehemaliges Zweitligapublikum mit Tendenz nach oben ist der Abstiegskampf in Liga 4 wohl schwer verdaulich. Nicht verwunderlich.

    In der Saison 2009/2010 kamen in der Westfalenliga im Schnitt rund 450 Zuschauer.

    In der Saison 2010/2011 bisher kaum eine Veränderung zur Vorsaison.
     12. nützliche Links bearbeiten | nach oben
    FC Gütersloh Fanatics
    fcgfans
    Aktive Gütersloher

    Stadt Gütersloh
    Stadtplan Gütersloh bei Städteverlag
     13. Mithilfe nach oben
    Es ist möglich, dass wir nicht die Fülle an Informationen selber recherchieren können. Wenn Sie jedoch Zeit & Lust haben können Sie [...hier...] Ihre fehlenden bzw. korrigierten Informationen für diesen Verein eintragen! Vielen Dank!