Oberliga Hessen    Hünfelder SV
01.08.14, 09:47 Uhr 
 0. Seite verbessern
  • 100 % aller Informationen sind vorhanden
  • Bild ist leider noch nicht vorhanden ... Bilder senden an: 
  • Ansprechpartner bereits vorhanden ... Dich als Helfer eintragen
     - Hünfelder SV -
    Dein Foto bereit stellen! (Bild: FC Athlone)
    Stadionname:  Rhönkampfbahn Spitzname:  HSV gegründet:  1909
    Kapazität:  6.000 Trikotsponsor:  Förstina Sprudel Mitglieder:  1.400
    Telefon:  06652 - 1850 Heimtrik.:  weiß - blau Internet:  offiziell
    Telefax:  06652 - 18560 Auswärtstrik.:  blau - weiß email:  mail
    Vereinsadresse:  Johann-Pülsch-Straße 10
    36088 Hünfeld
     
       Gliederung
    1.  Stadionbeschreibung
    2.  Zukünftige Pläne
    3.  Für Gäste
    4.  Anfahrt und Parken
    5.  Anreise mit dem Zug
    6.  Gastronomie
    7.  die größten Rivalen
    8.  Eintrittspreise
    9.  Stadionheft
    10.  Trainingsplätze
    11.  Zuschauerzahlen
    12.  nützliche Links
     
       Das nächste Heimspiel
     Am 10.05. um 15:00 Uhr

    Hünfelder SV
    -
    FSC Lohfelden
     
       Views
     6.085 (#235, #4 OLHE )
     
      Wir sind auf Facebook

    stadionsuche.de
    ... bei facebook




    www.facebook.com/
    stadionsuche.de
     
      Einkaufen bei Amazon ...



    Banner anklicken, online einkaufen - und mit dem Kauf uns unterstützen. Herzlichen Dank!

    Stadionsuche.de erhält für jeden Einkauf eine Provi- sion. Für euch entstehen neben dem normalen Kaufpreis keine zusätzlichen Kosten.
     
     Deine Hilfe ...
    Wir konnten dir helfen?

    Vielleicht willst du deine Tipps auch anderen Fans weitergeben... Wie?

    So kannst du helfen!
     1. Stadionbeschreibung bearbeiten | nach oben
    Der Naturrasenplatz wurde 1982 unter anderem mit Hilfe der Pioniere der in Fulda stationierten US-Armee dem Hang über dem Haselsee abgetrotzt. Durch diverse Erdsenkungen wurde deshalb jetzt auch eine Sanierung des Spielfeldes nötig. Ansonsten ist der Hauptplatz mit einer kleinen Tribüne ausgestattet, die nur über eine begrenzte Zahl an Sitzplätzen ausgestattet ist. Gegenüber sind die Stehränge zu finden.

    Der direkt nebenan gelegene Kunstrasenplatz verfügt ebenfalls über eine kleine Tribüne und außerdem noch über eine Leichtathletikbahn.
     2. Zukünftige Pläne bearbeiten | nach oben
    Ende Mai investierte der Hünfelder SV 110.000 EUR für diverse Maßnahmen. Die größte war die Neuanlage des Fußballfeldes. Außerdem wurden die alten Holzpalisaden am Rand durch Winkelsteine ersetzt. Zudem musste die Stehtribüne teilweise saniert werden, weil Randsteine marode waren.
     3. Für Gäste bearbeiten | nach oben
    Bei schlechten Wetter wird ab und an auf den direkt neben dem Hauptplatz gelegenen Kunstrasenplatz ausgewichen.
     4. Anfahrt und Parken bearbeiten | nach oben
    Auf der A7 bis zur Ausfahrt 90 (Hünfeld/Schlitz). Weiter in Richtung Hilders/Tann (Rhön) fahren. Dann weiter auf die B84 und dann bei der Landerneau Allee rechts abbiegen. Schon da.

    Geparkt werden kann an der Friedlandstr. und am Haselsee. Meist genug Plätze vorhanden.
     Lage des Stadions: Google Maps (inkl. Routenplaner)
     5. Anreise mit dem Zug bearbeiten | nach oben
    Von Kassel-Wilhelmshöhe fährt die cantus Verkehrsgesellschaft bis Hünfeld. Dauer eine gute Stunde. Vom Bahnhof sind es dann etwa 1 km bis zum Stadion.
     6. Gastronomie bearbeiten | nach oben
    Das übliche Angebot vor Ort.

    Außerdem gibt es in Bahnhofsnähe noch einige gastronomische Angebote. Unter anderem die Aha Gastronomie mit Biergarten.
     7. die größten Rivalen bearbeiten | nach oben
    TSV Lehnerz
    HSG Eitra/Oberhaun
     8. Eintrittspreise bearbeiten | nach oben
    7 EUR Erwachsene
    5 EUR Mitglieder
     9. Stadionheft bearbeiten | nach oben
    Das Heft ist umsonst und wird einmal pro Jahr aufgelegt und kann im Internet runtergeladen werden.
     10. Trainingsplätze bearbeiten | nach oben
    Driekt neben dem Hauptplatz steht ein Kunstrasenplatz zum Training zur Verfügung. Am Haselsee steht außerdem noch ein Rasenplatz zur Verfügung. Sommervorbereitung ist auf dem Rasenplatz der Bundespolizei.
     11. Zuschauerzahlen bearbeiten | nach oben
    In der Saison 2009/10 kamen 273 Zuschauer im Schnitt. Damit belegte man Rang 6 der Zuschauergunst der Hessenliga.

    In der Saison 2010/2011 konnte der Schnitt auf beachtliche 361 Zuschauer im Schnitt gesteigert werden (Stand: Nach 11 Heimspielen).
     12. nützliche Links bearbeiten | nach oben
    Stadt Huenfeld
     13. Mithilfe nach oben
    Es ist möglich, dass wir nicht die Fülle an Informationen selber recherchieren können. Wenn Sie jedoch Zeit & Lust haben können Sie [...hier...] Ihre fehlenden bzw. korrigierten Informationen für diesen Verein eintragen! Vielen Dank!