1. Bundesliga    FC Ingolstadt 04
19.09.17, 17:20 Uhr 
 0. Seite verbessern
  • 100 % aller Informationen sind vorhanden
  • Bild ist vorhanden
  • Ansprechpartner ist noch nicht vorhanden ... Dich als Helfer eintragen
     - FC Ingolstadt 04 -
    Audi-Sportpark | FC Ingolstadt 04 | Ingolstadt
       7 Bilder   
    Stadionname:  Audi-Sportpark Spitzname:  Schanzer gegründet:  01.07.2004
    Kapazität:  15.445 Trikotsponsor:  Audi AG Mitglieder:  1.000
    Telefon:  0841 - 9374000 Heimtrik.:  rot/schwarz - weiß Internet:  offiziell
    Telefax:  0841 - 93740022 Auswärtstrik.:  weiß - weiß email:  mail
    Vereinsadresse:  Gaimersheimer Str. 36
    85057 Ingolstadt
     
       Gliederung
    1.  Stadionbeschreibung
    2.  Zukünftige Pläne
    3.  Für Gäste
    4.  Anfahrt und Parken
    5.  Anreise mit dem Zug
    6.  Gastronomie
    7.  die größten Rivalen
    8.  Eintrittspreise
    9.  Stadionheft
    10.  Trainingsplätze
    11.  Zuschauerzahlen
    12.  nützliche Links
     
       Das nächste Heimspiel
     Am 10.09. um 15:30 Uhr

    FC Ingolstadt 04
    -
    Hertha BSC Berlin
     
       Views
     43.202 (#21, #10 BL1 )
     
      Wir sind auf Facebook

    stadionsuche.de
    ... bei facebook




    www.facebook.com/
    stadionsuche.de
     
      Einkaufen bei Amazon ...



    Banner anklicken, online einkaufen - und mit dem Kauf uns unterstützen. Herzlichen Dank!

    Stadionsuche.de erhält für jeden Einkauf eine Provi- sion. Für euch entstehen neben dem normalen Kaufpreis keine zusätzlichen Kosten.
     
     Deine Hilfe ...
    Wir konnten dir helfen?

    Vielleicht willst du deine Tipps auch anderen Fans weitergeben... Wie?

    So kannst du helfen!
     1. Stadionbeschreibung bearbeiten | nach oben
    Neues vollständig überdachtes Stadion mit 15.445 Plätzen (9.621 Sitz- und 5.824 Stehplätze). Die Stehplätze befinden sich jeweils hinter den Toren. Besonderes Highlight des Stadions sind die auffälligen Flutlichmasten, die jeweils auf der Haupt- und Gegentribüne angebracht worden sind. Auf der Westseite der Anlage ist eine große Piazza angelegt.
     2. Zukünftige Pläne bearbeiten | nach oben
    Neues Stadion --> keine Pläne.
     3. Für Gäste bearbeiten | nach oben
    Gäste gelangen über die Gästekasse 3 ins Stadion.

    Kleiner Tipp: Im Sommer kann man noch das nahe gelegene Freibad mit seinem Besuch beehren. Außerdem ist nur ein Katzensprung vom Gästeeingang ein wunderbarer Biergarten zu finden. Und die Innenstadt ist nur 500 Meter vom Stadion entfernt.

    2. kleiner Tip: Wer in Ingolstadt übernachten muss, dem ist das Art Hotel Pfeffermühle an der Manchinger Straße zu empfehlen. Der Shuttlebus hält ca. 100m entfernt an der Haltestelle Pionierkaserne. Vom Hauptbahnhof sind es ca. 25 Minuten zu Fuß, über die Bahnhofsbrücke geht es u.a. am alten Stadion vorbei.
     4. Anfahrt und Parken bearbeiten | nach oben
    Autobahn A9 bis Ausfahrt Ingolstadt Süd. Weiter links in die Manchinger Straße (stadtauswärts) und den Straßenverlauf etwa 2,5 Kilometer folgen und dann rechts in die Scheelestraße einbiegen.

    2.600 Parkplätze direkt am Stadion, 1.000 Parkplätze am bisherigen Shuttle-Parkplatz (Manchinger Straße).
     Lage des Stadions: Google Maps (inkl. Routenplaner)
     5. Anreise mit dem Zug bearbeiten | nach oben
    Das Stadion wird an Spieltagen des FC Ingolstadt 04 ab zwei Stunden vor Anpfiff von kostenlosen Shuttlebussen der INVG angefahren. Die Shuttlebusse starten alle 15 Minuten am Zentralen Omnibusbahnhof und fahren auf direktem Weg zum Audi Sportpark. Weitere Haltestellen sind die Fachhochschule, das Stadttheater, der Brückenkopf und die Pionierkaserne.

    Fahrplan siehe [URL:http://www.invg.de/fahrplan/2010/202_2010.pdf]hier[/URL].
     6. Gastronomie bearbeiten | nach oben
    Unter den überdachten Tribünen gibt es einige Kioske.
     7. die größten Rivalen bearbeiten | nach oben
    Der größte Konkurrent ist jetzt Mitstreiter, nachdem der MTV und der ESV sich zusammenschlossen. In der Stadt gibt es im Fußball seit der Fusion keinen ernsthaften Konkurrenten. Ansonsten kann nur noch Jahn Regensburg genannt werden.

    Mit dem Aufstieg in die Zweite Liga, kommt es zu einigen regionalen Kracher-Duellen mit ...
    - TSV 1860 München
    - 1. FC Nürnberg
    - FC Augsburg
    - Greuther Fürth
     8. Eintrittspreise bearbeiten | nach oben
    Die Ticketseite des FC Ingolstadt ist unter [URL=http://www.fcingolstadt.de/index.php?id=17[/URL] zu erreichen.
     9. Stadionheft bearbeiten | nach oben
    Es gibt noch die "Stadion Time" direkt im Stadion für 0,50 EUR. Man kann sie aber auch auf der offiziellen Homepage runterladen.

    Die Stadionzeitung ist kostenfrei am Audi-Sportpark erhältlich.
     10. Trainingsplätze bearbeiten | nach oben
    Trainingsplätze: TUJA-Stadion und Umgebung seit 2008/2009.
     11. Zuschauerzahlen bearbeiten | nach oben
    In der Saison 2005/2006 etwa 700 Zuschauer im Schnitt pro Spiel. Zuschauerzahlen pendelten dabei zwischen 400 und 1.200 Zuschauern.

    Seit der Spielzeit 2006/2007 lag der Besuch zwischen 1.500 und 2.000 Zuschauern und das trotz der nicht gerade guten Heimbilanz. Der Schnitt lag am Ende bei 1.419 Zuschauern.

    Die großen Investitionen haben auch in der Saison 2007/2008 nicht viel neue Fans ins Stadion gelockt. Knapp 2.350 Zuschauer kamen anfangs zu dem Heimspielen des FCI. In Ingolstadt geht man eben zum Eishockey. Am Ende der Saison waren es dann immerhin 3.128 Zuschauern im Schnitt.

    Mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga und dem Umzug in das TUJA Stadion lag der Schnitt bei 5.600 Zuschauern Heimspielen der Saison 2008/2009. Nur RW Ahlen bewegt weniger Zuschauer zu den eigenen Heimspielen. Gegen 1860 München waren 11.500 Zuschauer im Stadion.

    Nach dem Abstieg kamen trotz der tollen Saison nur noch knapp 3.500 Zuschauer im Schnitt. Wiederaufstieg bei deutlich gesunkenem Interesse. Das neue Stadion wird aber die Zuschauer wohl wieder anziehen.

    In der Saison 2010/2011 über 8.000 Zuschauer im Schnitt. Eigentlich nicht schlecht, aber im Liga-Vergleich deutlich zu wenig. Gegen den FC Augsburg waren über 12.000 Zuschauer vor Ort. Ansonsten meistens gut 5.000 Zuschauer.

    In der Saison 2011/2012 nur noch 7.200 im Schnitt. Das ist der letzte Platz in der Zuschauertabelle der 2. Liga.
     12. nützliche Links bearbeiten | nach oben
    Schanzerstorm
    Schanzernews

    Stadt Ingolstadt
    Ingolstadt Tourismus
     13. Mithilfe nach oben
    Es ist möglich, dass wir nicht die Fülle an Informationen selber recherchieren können. Wenn Sie jedoch Zeit & Lust haben können Sie [...hier...] Ihre fehlenden bzw. korrigierten Informationen für diesen Verein eintragen! Vielen Dank!